X
Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Hygienekonzept - impuls-remels.de

Hygienekonzept bei Impuls Remels

„Fitness, mit Rücksicht, ist die beste Medizin“
bleibt unser Motto für deine winterfesten Trainingseinheiten

Anlässlich der dynamischen Entwicklungen ergeben sich aus der aktuellen Situation ein paar Änderungen. Zu deinem Schutz und nach Absprache mit den Behörden, werden wir unsere Regeln anpassen.

„CAHLA“
C = Corona App
A = Abstand
H = Hygiene
L* = Lüften
A**= Alltagsmaske

L* Lüften ist momentan das Thema überhaupt…

Wir haben eine hochmoderne RLT (Raumluft Technische Anlage) Be- und Entlüftungsanlage, wie sie in Zukunft ggf. sogar gefordert wird.

Die Innenluft wird mehrmals pro Stunde durch ein Zweikreislaufsystem mit Frischluft von draußen getauscht:
unabhängiger Kreislauf = Frischluft rein
unabhängiger Kreislauf = Abluft raus
Pro Stunde werden 5300 Kubikmeter verbrauchte Luft abgesaugt und nach draußen transportiert, genauso viel Kubikmeter Frischluft kommt pro Stunde wieder rein.

Dennoch öffnen wir zusätzlich zwischendurch Fenster und Türen.

Für den Winter haben wir einen Wärmetauscher und zusätzlich drei Deckenheizer/-lüfter.
Während der Öffnungszeiten läuft unsere Lüftungsanlage permanent.

Wir haben seinerzeit bewusst auf eine Klimaanlage verzichtet:
- zu kalte Luft = Nackenbeschwerden
- Zugluft von oben = trockene Augen
- Kontaktschalter an den Fenstern = diese dürften dann nicht mehr geöffnet werden

Zum Vergleich:
- bei einer Klimaanlange wird der größte Teil der verbrauchten Luft nur umgewälzt und runtergekühlt
- bei einer Zuluftanlage fehlt die Abluft (deshalb müssen Fenster auf, zum Durchlüften)
- bei einer Abluftanlage fehlt die Zuluft (deshalb Fenster auf, zum Durchlüften)

„Vielen Menschen fehlt das Gefühl für verbrauchte Luft“, so Martin Kriegel, Aerosolforscher und Leiter des Hermann-Rietschel-Instituts der TU Berlin „Zahlreiche Studien zeigen, dass die meisten Menschen kein Gefühl dafür haben, wann und wie oft gelüftet werden muss, um die CO2-Konzentration unterhalb des Grenzwertes zu halten. Vom Gefühl her wird Fensterlüftung den Lüftungsanlagen häufig vorgezogen. In der Regel ist bei Fensterlüftung die Luftqualität deutlich schlechter. Wir verbinden oft die Temperatur im Raum mit der Luftqualität. Das ist aber völlig falsch.“

A** Alltagsmaske

- Zutritt ins Studio nur mit Maske. Wünschenswert ab Erhalt dieses Schreibens, verpflichtend ab Mittwoch, 28. Oktober 2020.

- beim Betreten und Verlassen des Studios und überall, wo Abstände nicht eingehalten werden können, wie zum Beispiel in den Umkleidekabinen, vor und nach Kursteilnahme, sowie im Gang zu den Milon-Zirkeln, muss eine Maske getragen werden

- am Gerät selbst und während deines Kurses freuen wir uns, dein schönes Lächeln zu sehen.

Old but gold unser gut funktionierendes Hygienekonzept:
>>> Das Gesundheitsamt Leer hat unser Hygieneonzept mit sehr gut bewertet <<<

+ selbstverständlich siehst du von einem Studiobesuch ab, sofern du Krankheitssymptome bei dir feststellst, dich unwohl fühlst oder nur leicht angeschlagen bist

+ beim Betreten des Studios wäscht du dir zuerst die Hände, bei Bedarf kannst du sie dir danach auch desinfizieren

+ halte den Mindestabstand von 2 Metern ein und trage deine Maske einsatzbereit bei dir

+ dein Check-In erfolgt weiterhin kontaktlos

+ bargeldlos Zahlen: Du kannst deinen Verzehr bequem per Lastschrift abbuchen lassen oder dir Guthaben auf dein Bistrokonto einzahlen

+ die Umkleiden sind auf max. 3 Personen begrenzt. Gerne kannst du bereits umgezogen kommen (Schuhe bitte vor Ort wechseln). Spinde für deine Wertsachen stehen u.a. auf der Trainingsfläche bereit

+ Duschen ist für eine Person zeitgleich erlaubt

+ nutze dein Handtuch bei jeglicher Nutzung von Trainingsgeräten, Gymnastikmatten o.ä., (Empfehlung eines Mitgliedes: ein kleines extra Handtuch zum Desinfizieren nutzen, um Papier zu sparen)

+ desinfiziere die Griffe und Bedienflächen deiner Geräte vor deiner Trainingseinheit. Möglichkeiten dafür findest du überall im Studio

+ bei Terminen gilt grundsätzlich eine Mund- & Nasenschutzpflicht

+ halte dein Training kurz und knackig

+ reduziere deinen Aufenthalt im Bistrobereich auf dein leckeres Getränk

+ auch gut zu wissen: unsere Stoßzeiten sind 8:00 - 9:30 und 17:30 - 20:00 Uhr

+ beachte bitte weitere Hygiene- und Schutzmaßnahmen in den einzelnen Bereichen

Dein Impuls-Team wünscht dir ein sicheres Training

-----------------------------------------------------------------------------

Von der Regierung, den Ministern und vom Gesundheitsamt bekommen Studiobetreiber Auflagen vorgegeben. Da laufend Änderungen kommen, wird sich auch bei uns immer wieder was umstellen.

Wird bei einer Kontrolle vom Gesundheitsamt ein Verstoß festgestellt, drohen dir und auch uns unnötige Geldstrafen.

Wir bitten dich eindringlich, die aktuellen Vorgaben einzuhalten, damit wir weiterhin für dich da sein können.

Deine Selbstdisziplin und Verantwortung anderen gegenüber ist gefragt.

-----------------------------------------------------------------------------

Ein regelmäßiges Muskeltraining ist unumgänglich, es stärkt dein Immunsystem, lindert Rücken- und Gelenkschmerzen, hilft auf dem Weg zu deiner Wunschfigur und macht dich stärker gegen jegliche (Winter)Infektionen.
Wir unterstützen dich dabei.

Übrigens: Wir haben das five Rücken- und Gelenkzentrum jetzt zwischen den Kurs- und Schulungsraum gestellt. Auf der Trainingsfläche und im Cardiobereich haben wir somit mehr Platz schaffen können, damit du so gut wie alle Geräte wieder nutzen kannst.

Wir danken dir für deine Mithilfe und sind zuversichtlich, dass wir diesen außergewöhnlichen Winter gemeinsam meistern werden.

Bleib gesund, munter und vor allem sportlich
Dein Impuls-Team

Kennst du unsere eFit-App noch nicht?
In unserer App kannst du dich für Kurse anmelden, deine Termine einsehen und unsere Live-Auslastung beobachten (Prozentzahl entspricht der Anzahl eingecheckter Mitglieder)
Unsere Auslastung auf der Trainingsfläche ist auf 35 Mitglieder begrenzt.

Falls du noch keine Zugangsdaten haben solltest, schicke uns gerne eine Mail an info@impuls-remels.de.

Die eFit-App erhältst du kostenlos unter:

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.eSolution.eFit

Apple: https://apps.apple.com/de/app/efit/id973090167

Bei einer Kursteilnahme ist es erforderlich, dass du dich anmeldest, da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind.

Gerne über die eFit-App oder über unsere Internetseite www.impuls-remels.de oder direkt über die Terminvergabe unserer Internetseite https://termin.e-app.eu/impuls-remels oder per Telefon unter 04956/990251

Kontakt

  • Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.